Willi-Bleicher-Preis

Journalismuspreis der IG Metall Baden-Württemberg

Roth, Franziska

Beitrag von Franziska Roth zum Willi-Bleicher-Preis 2012

Geboren 1983

Studium der Journalistik mit den Nebenfächern Geschichte und Politikwissenschaften an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Abschluss 2008 mit dem Titel "Diplom-Journalistin".

Während des Studiums Freie Mitarbeit für das SWR-Fernsehen - vor allem für die Sendung "Zur Sache Baden-Württemberg!".

2008-2010 Volontariat beim Südwestrundfunk.

Seit April 2010 für die Wirtschaftsredaktion des SWR-Fernsehens tätig, vorwiegend für die Magazine Marktcheck (SWR-Fernsehen) und Plusminus (Das Erste).

Dort Produktion von Beiträgen zu verschiedensten Themen der Bereiche Wirtschaft und Verbraucher als Reporterin vor und hinter der Kamera.

Beitrag zum Willi-Bleicher-Preis

Titel:
Arbeitslose - Viel zu häufig nur Leiharbeit statt Dauerjob
Veröffentlicht:
Gesendet in: "Plusminus (ARD)", am 25.01.2012 und "Marktcheck" (SWR), am 02.02.2012
Download:
Beitrag ansehen (FLV-Format; 57,3 MByte)

Preis 2012

Die Preisverleihung

Die Beiträge