Willi-Bleicher-Preis

Journalismuspreis der IG Metall Baden-Württemberg

Gräfe, Daniel

Beitrag von Daniel Gräfe zum Willi-Bleicher-Preis 2014

Jahrgang 1971.

Er recherchiert im Wirtschaftsressort der Stuttgarter Nachrichten, wie Digitalisierung und Internet Wirtschaft und Gesellschaft revolutionieren. Er hat in London Comparative Literature und Translation Studies studiert und arbeitete nach dem Volontariat in Magdeburg und Hamburg lange als Kulturredakteur der Freien Presse, bis er 2007 zu den Stuttgarter Nachrichten wechselte.

Ein Steckenpferd sind seine Auslandsreportagen, für die er unter anderem Osteuropa, den Nahen Osten und China bereiste. Er wurde ausgezeichnet mit dem Journalistenpreis des Deutschen Kulturrats und dem Literaturpreis Prenzlauer Berg.

Beitrag zum Willi-Bleicher-Preis

Titel:
Die große Chance bei der kleinen Firma
Veröffentlicht:
Erschienen am 23.05.2014 in den Stuttgarter Nachrichten
Download:
Beitrag ansehen (PDF-Format; 222 KByte)

Preis 2014

Die Preisverleihung

Die Beiträge

Jury-Begründungen