Jürgen Rose und Claus Hanischdörfer

Beitrag von Jürgen Rose und Claus Hanischdörfer zum Willi-Bleicher-Preis 2013

Vita

Jürgen Rose

1962 in Mannheim geboren, ist seit über 20 Jahren im Hause SDR/SWR tätig, u. a. in der Redaktion "ZUR SACHE BADEN-WÜRTTEMBERG".

Parallel dazu hat er in den vergangenen Jahren das zeitgeschichtliche Sendeformat "ICH WAR DABEI!" entwickelt und betreut.

Geboren 1966 in Albstadt, ist Autor für Dokumentarfilme und Reportagen und ist überwiegend für die Fernsehsender SWR/ARD, ZDF und ARTE tätig.

Claus Hanischdörfer

Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet.

Als "fest Freier" arbeitet er seit 2005 in den SWR-Redaktionen "Feature und Dokumentationen" in Stuttgart, sowie "Kultur und Gesellschaft" in Baden-Baden.

Beitrag zum Willi-Bleicher-Preis

Kategorie

Fernsehen

Titel

Hungerlohn am Fließband - wie Tarife ausgehebelt werden

Veröffentlicht

Gesendet am 13.05.2013 in der ARD

Download

Begründung (PDF-Datei)

Beitrag (MP4-Video)

Media

Video-Datei

Beitrag 'Gesendet am 13.05.2013 in der ARD'