Johannes Lenz

Beitrag von Johannes Lenz zum Willi-Bleicher-Preis 2019

Vita

Jahrgang 1993

Studium der Geographie und Volkswirtschaft in München und Madrid

Praktika bei Radio und Fernsehen

Volontariat beim Bayerischen Rundfunk

Arbeitet hauptsächlich beim BR als Online-, Hörfunk- und TV-Journalist, auch innerhalb der ARD für arte, Das Erste, 3sat und Deutschlandfunk

Themenschwerpunkte: Wirtschaft und Soziales

Regelmäßig auch als Reporter selbst mit der Kamera unterwegs

Beitrag zum Willi-Bleicher-Preis

Kategorie

Hörfunk

Titel

Digital Impact: Die Zukunft der Arbeit

Veröffentlicht

Bayerischer Rundfunk, 01. Mai 2019

Download

Begründung (PDF-Datei)

Beitrag (MP3-Datei)

Online

Media

Audio-Datei

Beitrag 'Digital Impact: Die Zukunft der Arbeit'