Katrin Pribyl

Beitrag von Katrin Pribyl zum Willi-Bleicher-Preis 2012

Vita

Geboren 1983

Machte nach dem Abitur eine einjährige Weltreise, danach Studium der Germanistik, Ethnologie und Journalistik in Leipzig.

Nachdem sie aus Liebe zum Nahen Osten einige Monate in Damaskus, Syrien, verbrachte, zog es sie 2010 für ein Volontariat zur Tageszeitung Südkurier an den Bodensee.

Und ihre baden-württembergischen Wurzeln lassen sie nicht los: Seit Juli arbeitet sie in der Wirtschaftsredaktion des Südkurier.

Beitrag zum Willi-Bleicher-Preis

Kategorie

Nachwuchs

Titel

Serie "Gesichter des Handwerks"

Veröffentlicht

Erschienen im "Südkurier", am 10.08./17.08./22.08/01.09./06.09./13.09./28.09.2011

Download

Beitrag und Begründung (PDF-Datei)